Deutscher Mediapreis 2019


Deutscher Mediapreis 2019



Deutscher Mediapreis 2019: Auf in die nächste Runde!

 

Der Startschuss für den 21. Deutschen Mediapreis ist gefallen: Ab sofort können wieder Kampagnen in das Rennen um den renommiertesten Media-Award Deutschlands geschickt werden.

 

Mit dem 21. Deutschen Mediapreis gibt Werben & Verkaufen Planern und Agenturen erneut die Gelegenheit, ihr Können und ihre Effektivität unter Beweis zu stellen. Bis zum 28. September / 5. Oktober 2018* haben sie Zeit, ihre Bewerbungen in den verschiedenen Kategorien einzureichen.

 

Auch die Bewerbungsphase für den Media Youngsters-Wettbewerb, bei dem Deutschlands beste Nachwuchsplaner gesucht werden, läuft: Die Anmeldungen für den Contest werden ebenfalls bis zum 5. Oktober 2018 angenommen.

 

Danach ist erst einmal eine gute Portion Geduld erforderlich: Am 21. Februar 2019 wird im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in den Kammerspielen in München das Geheimnis gelüftet, wer die begehrte Trophäe für die besten Media-Strategien, die besten Media-Ideen, die Agentur des Jahres sowie die Media-Persönlichkeit des Jahres erhält. Selbstverständlich werden dabei auch wieder die kreativsten Media Youngsters ausgezeichnet.

 

Schon jetzt steht fest, wer in der diesjährigen Jury ist: Diese setzt sich aus kompetenten Mediaexperten zusammen, die sich gemeinsam mit der W&V-Redaktion auf zahlreiche mutige, ausgefallene und kreative Einreichungen freuen.

 

Die gesamten Informationen zum Einreichungsaufruf finden Sie zum Download unter: bit.ly/dmp2019

 

*Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen!