W&V Marketing Convention 2017


W&V Marketing Convention 2017



 

Agenda W&V Marketing Convention 2017*

 

Tagesmoderation: Florian Schroeder, Kabarettist, Parodist und Moderator


9.00 Uhr Einlass


9.30 Uhr Eröffnung der W&V Marketing Convention 2017

Dr. Jochen Kalka, Chefredakteur Werben & Verkaufen, LEAD digital, Kontakter

Christian Meitinger, Geschäftsführer Verlag Werben & Verkaufen GmbH


9.40 Uhr Keynote
Lost in Channels and Consumption - the Changing Consumer in Digital Times

In mature information societies, we increasingly live “onlife”, in that special space that is both analogue and digital, both online and offline. Due to these changes the competition for the consumer’s attention is getting harder. As brands are entering the next stage, what are the new success factors?

 

Luciano Floridi, Professor of Philosophy and Ethics of Information at the University of Oxford, Oxford Internet Institute


I. WERBUNG

10.10 Uhr CMO-Keynote
Neubewertung der Customer Journey  – Die Rewe-Strategie

Kauf mich! Die Zeit der plakativen Werbung ist vorbei. Heute geht es nicht nur darum, subtiler mit dem Kunden in Kontakt zu treten und ihn in ein Gespräch zu verwickeln, sondern auch darum hierzu verschiedene Kanäle zu nutzen. Rewe Digital hat dazu einen eigenen Weg gefunden - dazu gehört: Retail Media, Content Marketing und Inhouse-Kreationen.

 

Dr. Johannes Steegmann, CMO Rewe Digital


10.40 Uhr Kaffeepause


11.00 Uhr Die Strategie-Diskussion

Endless Touchpoints: Marketing in a Multichannel World (english)

Marketing and media are changing: Brands are fighting for the consumer´s attention - online and offline. Targeting and tracking is crucial to manage an increasing sophisticated customer journey. Retailers are offering their own ad-ecosystem. Is this the missing link? Are we done with classic advertising models, or is it just the big idea bringing a brands success story to life?

 

Diskussionsteilnehmer:
• Beate Rosenthal, Global Brand Director Digital Merck Consumer Health
• Dr. Johannes Steegmann, CMO Rewe Digital Digital
• Eric Fulwiler, Executive Director VaynerMedia London
• Marc Sasserath, CEO & Co-Founder Sasserath Munzinger und Chairman United Digital Group
• Hector Silva, Principal Big Embassy

 

Die Diskussion findet auf Englisch statt!

Moderation: Irmela Schwab, Redakteurin W&V


11.45 Uhr Interview
Touchpoints, Data-driven, Attribution - braucht eine Marke heute noch eine Seele?

 
Stefan Kolle, Co-Gründer und Geschäftsführer Kolle Rebbe, im Gespräch mit Dr. Jochen Kalka, Chefredakteur W&V, LEAD digital, Kontakter


12.05 Uhr Statements

Neues Marketing. Neue Marke: Welche Strategien und Pfade sorgen für Break-even und Turnaround?

 

Products Empowering Marketing: Wie Bahlsen das Comeback geschafft hat
Caroline Vulter, Senior Brand Managerin Bahlsen

 

Mit Insights und Analytics starre Customer Journey Modelle aufbrechen
Andreas Fischer, Geschäftsführer Modomoto, und Bastian Schwärmer, Managing Partner Digital Initiative

 

Mit dem Bus quer durch Deutschland: Flixbus und die Reise-Revolution
Markus Wagner, VP Marketing Flixbus

 

Moderation: Lena Herrmann, Redakteurin W&V Unternehmen und Agenturen


13.00 Uhr Mittagspause


II. WIRKUNG

 

14.15 Uhr Keynote
Bekenntnis zum Content: Nur die richtigen Inhalte treiben die Customer Journey

Content Marketing ist in aller Munde: Über spannende Inhalte lässt sich heute vieles besser verkaufen als es eine offensichtliche Werbebotschaft vermag. Doch wie sehen Inhalte aus, die beim User ankommen? Hier gibt es noch viele gravierende Missverständnisse.

 

Antje Neubauer, CMO, Deutsche Bahn

Q&A mit Flixbus


14.45 Uhr 

Siegeszug mit gutem Content: Kann Earned Media tatsächlich Paid Media in die Tasche stecken?

Guter Content kann sich in sozialen Netzwerken komplett ohne Paid Media organisch verbreiten. Je besser der Content auf Facebook und Co., desto mehr Reichweite bekommt er. Doch wie genau können Marken organische Reichweiten im Millionen-Bereich generieren? 

 

Patrick Bales, CEO und Gründer, StoYo


15.05 Uhr Data & Marketing Attribution
Das Management der Customer Journey: Was ist die richtige Kanalkombination?

Das penible Messen der Customer Journey steht bei vielen Unternehmen auf der Agenda - doch oftmals wird es nicht umgesetzt. Oder falsch. János Moldavy erklärt im Gespräch mit W&V, wie sich Marketing-Kanäle zu einander verhalten und gibt konkrete Handlungsempfehlungen für die Attribution und Budget-Verteilung.

 

János Moldvay, Co-Founder & CEO Adtriba, im Gespräch mit Ralph Pfister, Redakteur W&V Medien und Digital


15.30 Uhr Strategie-Gipfel
Die Magie der Werbewirkung: WOM, Social, TV - die Treiber der Customer Journey und wie neue Technologien das Spiel neu erfinden

Targeting ohne Reichweite. Big Bang ohne Zuschauer. Was benötigt man, damit die Saat respektive Werbewirkung überhaupt aufgeht und fruchtet? Wie gelingt das Zusammenspiel der Werbemittel im Multichannel-Marketing? Und wie verändern neue Technologien die Customer Journey?

 

Impulsvortrag: Gießkannen-Werbung ist out!

Marc Hundacker, Vice President Scout24 Media (Europe)

 

Diskussionsteilnehmer:

• Marc Hundacker, Vice President Scout24 Media (Europe)

• Niklas Haupt, Partner puls Marktforschung GmbH

• Kai Thornagel, Head of Digital Sales Activation Mondelēz International

• Dennis Thom, Head of Marketing Borussia Dortmund

 

Moderation: Holger Schellkopf, Chefredakteur Digital W&V


16.00 Uhr Target groups & KPIs (english)
Gen X, Y, Z, Men, Women and the Silver Surfer: Different target groups, different journeys?

Older consumers want to possess, younger ones are more into sharing - is that so? Do millennials even accept advertising any longer or are they totally annoyed? How can brands succeed communicating with special target groups only? And how do the Customer Journeys then differ from each other? 

 

Statements & Discussion:
• Kristin Cardwell, Director of International Strategy and Development, Refinery29

• Helena Egan, Director of Industry Relations, Tripadvisor

 

Moderation: Christa Müller, Redakteurin W&V Unternehmen und Agenturen


16.30 Uhr Kaffeepause


III. WÄHRUNG

 

16.45 Uhr 

Kampf der Big Data-Giganten: Wer kennt den Kunden besser?

Ob über Tracking oder Smart Data: Die Wege den Kunden zu analyisieren werden immer klüger und vielfältiger. Doch was sind die Gefahren und wo liegen die Grenzen? 

 

• Richy Ugwu, CEO The Retail Media Group

• Dr. Marc Al-Hames, CEO Cliqz

• Dr. Johannes Keienburg, MD Digital & EVP Group Strategy, ProSiebenSat.1 Media SE

 

Moderation: Petra Schwegler, Redakteurin W&V Online


17.00 Uhr Die KPI-Diskussion

Dringend gesucht: Parameter und Währungen zur Erfolgsmessung

Wie steht es um die Vergleichbarkeit von Messungen? Was steht in den jeweiligen Zielvereinbarungen? Was zählt? Was wird gemessen? Was ist überhaupt messbar? Gibt es einen Kundenwert? Wie lässt sich ein Customer Lifetime Cycle schaffen? Und was gilt es beim Datenschutz zu berücksichtigen?

 

Diskussionsteilnehmer:

• Martin Krapf, Geschäftsführer Screenforce

• Clarissa Moughrabi, Mitglied des Vorstands, AGOF

• Robert Wolff, Managing Director, Mediakraft 

• Dr. Christian Bachem, Partner Companion Strategieberatung

 

Moderation: Thomas Nötting, leitender Redakteur W&V


17.30 Uhr Special Guest

Durch die Vermeidung von Anglizismen und Neologismen das Awarenesslevel raisen

 

Poetry Slammer Sebastian 23


18.00 Uhr Ende der W&V Marketing Convention 2017

 

 * Änderungen vorbehalten