W&V Future Summit Print 2017


W&V Future Summit Print 2017



Rahmendaten:

 

Termin: 29. November 2017
Ort: Süddeutscher Verlag, München

 

Programm: 


9.30 Uhr: Einlass


10.00 Uhr: Eröffnung und Begrüßung

Holger Schellkopf, Chefredaktion W&V, LEAD digital und Kontakter


10.05 Uhr: Opening Keynote
Die neue Rolle von Print im digitalen App-Solutismus
Print und Digital wachsen immer stärker zusammen. Dabei kommt Print-Produkten die Aufgabe zu, für Übersichtlichkeit, Struktur aber auch für Realitätsverankerung zu sorgen. Um als Leitmedium zu gelten, stehen Agenda-Setting, Meinungsvielfalt und fundierte Hintergrundinformation im Fokus.

Stephan Grünewald, Psychologe und Managing Partner, rheingold Institut


10.30 Uhr: Keynote Print 2020
Künstliche Intelligenz und andere Top-Trends: Innovation für die Print-Branche im Jahr 2018

Dr. Dirk Michelsen, Managing Consultant IBM Watson Team DACH

Robert Jacobi, Geschäftsführer The Nunatak Group


11.00 Uhr: I AM WHAT I DO-Kampagne

Print und der Stellenwert im Marketing-Mix bei HUAWEI

Gregor Almássy, Marketing Director HUAWEI Consumer Business Group 


11.30 Uhr: Kaffeepause & Networking


Impuls-Vorträge

  • 12.00 Uhr: Verpackung ist das neue Branding: Marketing fängt beim Produkt an
    Dr. Franz Steigerwald, Head of Packaging Processes OSRAM
    Claudia Rivinius, Marketing Director STI - Gustav Stabernack GmbH 
     
  • 12.30 Uhr: Kompetenz und Authentizität: Erfolgreiches Content-Marketing bei der Allianz
    Mario Vigl, Chefredakteur "1890" & Leiter Corporate Media Allianz Deutschland 
     
  • 13.00 Uhr: Nachhaltigkeit: Das Mondberge Projekt und Print-Medien für Umwelt und Artenschutz 

    Andreas Klotz, Inhaber und Geschäftsführer TiPP 4 GmbH
    Michael Matschuck, Geschäftsführer druckpartner


13.30 Uhr: Was Sie schon immer über Papier wissen wollten

Aussteller im Kurz-Interview
- Katharina Müller, Gmund
- Heiner Kayser, Geschäftsführer Feldmuehle Uetersen GmbH
- Peter Goer, Managing Director Sappi Germany
- Lars Ackermann, Marketing Manager IGEPA Group & Vorsitzender des deutschen Print Power Steering Boards


13.45 Uhr: Mittagspause


15.00 Uhr: Strategie-Diskussion
Die Rückbesinnung auf Werte: Die Rolle von Print in der postdigitalen Ära

- Burkhard Graßmann, BurdaNews-Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung des Burda Community Networks

- Franziska von Lewinski, Vorstand Digital und Innovationen fischerAppelt

- Boris Schramm, CEO GroupM 


15.30 Uhr: Diskussion - Von Startups lernen

- Chris Eberl, Gründer und Geschäftsführer KontextR
- Louisa Carstensen, Head of Publisher Management DACH Opinary
- Cecil von Croÿ , CEO & Founder Print Peter
Moderation: Joachim Vranken, Advisor Start-up Scheme Koelnmesse


16.00 Uhr: Networking-Break


16.30 Uhr: Warum Premium Standard schlägt: Wo wir hinschauen und was wir fühlen

Prof. Dr. Kai-Markus Müller, Gründer und Geschäftsführer The Neuromarketing Labs


17.00 Uhr: Print Kampagnen erfolgreich planen - Intelligente Datennutzung und Infrastruktur bei Lesara
Thomas Unruh, Head of Business Intelligence Lesara GmbH


17.30 Uhr: Wie erzähle ich eine Geschichte: Der rote Faden im multimedialen Storytelling
Sebastian Zembol, Geschäftsführer Mixtvision


18.00 Uhr: Ende des W&V Future Summit Print 2017

 

Änderungen vorbehalten