Deutscher Mediapreis 2019


Deutscher Mediapreis 2019



Media Youngsters 2019

 
DMP

Ein Briefing und nur acht Stunden Zeit, um daraus eine komplette Mediastrategie zu entwickeln: Unsere Media Youngsters brauchen starke Nerven! Doch die Mühe lohnt sich – mit der Teilnahme beim Media Youngsters-Wettbewerb können junge Mediaplaner ihre Kreativität öffentlich unter Beweis stellen und so erste wichtige Meilensteine in ihrer Karriere setzen. Das Sieger-Team fliegt – gesponsert von Telefónica Next – nach New York, wo es an der Creative Week 2019 teilnehmen darf.

 

Der Media Youngsters-Wettbewerb erfolgt in zwei Stufen:

 

Am 8. November 2018 findet ein Vorentscheid in Hamburg, München, Frankfurt und Düsseldorf statt. Dabei erstellen die Nachwuchsplaner anhand des Briefings ihre Strategie.

 

Die 10 bestbewerteten Teams aus dem Vorentscheid (das jeweils stärkste Team aus Hamburg, München, Frankfurt und Düsseldorf plus sechs weitere Teams) treten zum Finale am 21. Februar 2019 in München an. Hier dürfen sie der Jury im Vorfeld der Preisverleihung ihre – unveränderte – Strategie live präsentieren. Im Anschluss daran ermittelt die Jury das Gewinnerteam, das am selben Abend auf der Verleihung des Deutschen Mediapreises verkündet wird.

 

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind Media-Nachwuchskräfte aus Agenturen oder Media-Abteilungen. Die Teilnehmer dürfen nicht älter als 28 Jahre (Geburtsdatum nach dem 08.11.1989) und nicht länger als zwei Jahre in der Branche tätig sein (Ausbildungszeit nicht mitgerechnet). Ihre Position muss unter der eines Gruppenleiters liegen. 

Bei Fragen zum Wettbewerb wenden Sie sich an:

Anja v. Fraunberg
Verlag Werben & Verkaufen GmbH
mediapreis@wuv.de

 

Impressionen aus dem letzten Jahr: